MP3 Sortierung mit Sparrow

Wenn du deine eigene CD-Sammlung in MP3-Dateien konvertiert hast, wirst du dir auch schon Gedanken gemacht haben, wie du die Dateien auf der Festplatte ablegst. Damit ich meine Dateien nicht manuell sortieren muss, habe ich mir ein kleines Tool geschrieben. Es liest die ID3-Tags aus MP3-Dateien aus und verschiebt die Daten dann an einen Ort, der aus dem Inhalt der Tags ermittelt wird.

Wenn du dieses Tool auf deinem Rechner ausprobieren willst, muss eine aktuelle Version von Java installiert sein und deine MP3-Dateien, die du sortieren willst, müssen mit ID3-Tags versehen sein. Die Informationen über den Interpreten und den Titel müssen mindestens gesetzt sein. Hier kannst du das Tool herunterladen.

Nach dem Herunterladen brauchst du das ZIP nur entpacken und kannst dann das Tool mit folgendem Aufruf starten:

java -jar sparrow.jar

Um alle Parameter zu sehen, kannst du das Tool mit dem Parameter h starten.

java -jar sparrow.jar -h

Das Ergebnis zeigt dir dann Folgendes:

-c,--clean   clean the database
-f,--folder  the folder to sort
-h,--help    show this help
-l,--limit   maximum number of files to move

Mit dem Parameter -f gibt man den Order an, der sortiert werden soll. Gibt man zusätzlich den Parameter -c mit an, werden aus der Datenbank alle Referenzen auf Dateien gelöscht, die nicht mehr vorhanden sind. Um die Anzahl der Dateien, die umbenannt bzw. verschoben werden sollen zu beschränken, kann der Parameter -l genutzt werden.

Folgende Frameworks bzw. Bibliotheken wurden verwendet:

  • mp3agic (0.8-SNAPSHOT)
  • Spring (3.1)
  • Hibernate (4.1)
  • H2 Database (1.3)

Veröffentlicht ist dieses Tool unter der Apache License, Version 2.0.
Der SourceCode ist bei GitHub zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.